Sue's Zeitvertreib

Wir sind hier nicht bei "Wünsch' Dir was", sondern bei "So isses!"

Aufmunterungskarte – Encouragement card

Hallo und einen schönen Wochenstart!
Hello and a good start into the week!

Heute morgen habe ich auf einem Blog gelesen, dass der Blogger kritisiert wurde und er sich darüber sehr gegrämt hat. This morning I read a blog where the blogger had to deal with critics and he suffered a lot by that. Obwohl ich sicher bin, dass er diese Aufmunterungskarte nicht als für ihn bestimmt erkennen würde, denn ich wäre über Kritik froh, würde es doch bedeuten, dass mein Blog gelesen wird. Although I am quite sure that he would not acknowledge this encouragement card dedicated to him, cause in contrary to him I’d be happy about critics meaning that anyone is reading my blog. Aber ein Blog bedeutet halt posten, posten und posten und irgendwann erhält man dann auch Feedback. But a blog means to post and to post and to post and one day there’ll be feedback. Mit dieser Karte möchte ich aber natürlich alle ermuntern, die es benötigen. This card should also be encouragement to everyone requiring it. Deshalb verlinke ich sie auch mit der MFT Color Challenge, um sie auch noch etwas bekannter zu machen. This is why I also link it to the MFT Color Challenge in order to get more feedback on it.

DSC0750mft

Als Basis dient eine weisse Doppelkarte. Base is a white double-folded card. Darauf habe ich vom MFT paper pad Thick and Thin ein Panel in Steel Gray und einen Streifen Coral Crush aufgebracht. I applied a panel of MFT paper pad Thick and Thin in Steel Gray as well as one stripe of Coral Crush. Der Stempel stammt von MFT aus dem Gumball Greetings Kit (gestempelt in Blue Raspberry und Persimmon). The stamp is from the Gumball Greetings Kit (stamped in Blue Raspberry and Persimmon). Zuletzt noch Enamel dots von MME auf den Streifen und fertig… Finally I adhered some Enamel dots on the strip and ta daaaaah …. Done!

Einen schönen, entspannten Montagabend für Euch!
Have a nice and relaxing Monday evening, y’all!

 

Sue aka Madam Rainbow

Advertisements
1 Kommentar »

Eine neue Challenge – A new challenge

Hallo und wieder willkommen – Hello and welcome back!

Nachdem wieder einige Zeit vergangen ist, versuche ich heute mal wieder mein Glück bei einer Challenge.

As some time has passed, I will participate again in a challenge and try to get lucky.

Deshalb werden meine Blogbeiträge wohl zukünftig auch in Deutsch/Englisch erscheinen, damit bleibe ich dann auch im Training.

My blog posts will therefore be in English as well in German for the future, thus I can also practice.

Aber hier nun meine Karte für die My Favorite Things Color Challenge 41.

But please have a look on my card created for the My Favorite Things Color Challenge 41.

Bis bald – Bye for now

Sue aka Madam Rainbow

MFTCC41

Hinterlasse einen Kommentar »

Lange nichts mehr gepostet, jetzt geht’s los ….

Lange hat sich auf meinem Blog nichts mehr getan, aber jetzt starte ich durch im neuen Jahr! Zwar war ich immer kreativ tätig, aber gepostet habe ich nichts davon. Das wird sich von nun an ändern. Für eine Challenge von My Favourite Things (die wirklich ganz süsse Stempel und Dies produzieren) habe ich diese Karte hergestellt.

Und bald geht es weiter mit den Kreativwerken ….

MFT Color Challengejpg

Bis bald

Sue aka MadamRainbow22

Hinterlasse einen Kommentar »

Ein Gastgeschenk für die Gartenparty ….

Es ist ein richtig schöner Sommer und somit auch die Zeit für Gartenfeste und Grillabende. Nachdem wir letzten Sonntag bei den Nachbarn eingeladen waren, stellt sich immer die Frage nach dem Mitbringsel. Wein und Sekt sind zwar immer gut, aber wenn man gewisse Vorlieben kennt, kann man dementsprechend planen. Zu Ostern hatte ich mal Likör hergestellt und verschenkt in kleinen Reagenzgläsern, das kam ganz gut an. Also was könnte man damit noch machen? Und dann hatte ich die Idee, das ganze als Mixgetränk zu verpacken.

20150811_112822[1]

Wie man nun so einen Flaschenanhänger herstellen kann, habe ich dann mal in einem Video für YouTube dokumentiert (Reagenzglashalter und Flaschenanhänger). Es ist zwar noch nicht perfekt, aber Übung macht den Meister!!!

Das Mixgetränk kam übrigens super an bei den Nachbarn, sie trinken gerne Gin Tonic und grosse Flaschen mag ich da nicht so gerne verschenken (man möchte ja keinem unterstellen oder implizieren, sie wären Alkoholiker!).

Denn man prost und geniesst die schönen Tage!

Sue

1 Kommentar »